#economyforfuture • #dometalk • #corona  

Dome-Talks mit Fridays for Future in Wien

von | 3. Jul 2020

Im Mai 2020 demonstrierte Fridays for Future Vienna zwei Wochen lang vor dem Bundeskanzleramt. Die Forderung: Corona-Hilfspakete an die Klimaziele binden.

Nachdem die Initiative European Public Sphere, an der die Kreditinitiative beteiligt ist, wegen der Corona-Pandemie ihre Termine im Frühjahr absagen musste, bot es sich an, das Camp for Future mit der Kuppel zu unterstützen. 

Dem Auftakt am 21. Mai mit zwei Dome-Talks folgte unter dem Titel „Ideen für den Wandel“ eine Reihe von „Kuppel-Workshops“ an den vier Freitagen im Juni mit sieben weiteren Kuppelgesprächen. Zwei davon auch zum Thema der Kreditinitiave. 

Dome-Talk am 21. Mai 2020 „Economy for Future“

Kuppel-Workshop zur Kreditinitiative am 5. Juni 2020 „Ideen für den Wandel“

Die weiteren Kuppel-Workshops „Ideen für den Wandel“ waren zur komplementären Demokratie, zum Konzept der Gemeinwohlökonomie, zum bedinungslosen Grundeinkommen, zum Klimavolksbegehren, zu Bürgerräten und zu den Erfordernissen einer nachhaltigen Entwicklung. Die Gespräche sind auch auf YouTube zu finden.

Internationales Kulturzentrum Achberg e.V.
Panoramastraße 30
88147 Achberg
DEUTSCHLAND

+49 8380 500

IBAN: DE88 4306 0967 8233 3668 00
GENODEM1GLS

Initiativ-Gesellschaft EuroVision
Brantinggasse 61
1100 Wien
ÖSTERREICH

+43 650 941 32 64

IBAN: AT09 6000 0000 9217 9671
BIC: OPSKATWW

Ansprechpersonen:
Gerhard Schuster und Daniel Schily

© 2020 | Internationales Kulturzentrum Achberg & IG-EuroVision | Impressum | Datenschutz

                       

Share This